white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoDies sind die Instrumente der Förderträger Button85Portal VersicherungenDies sind die Instrumente der Förderträger Button87Dies sind die Instrumente der Förderträger Button69Dies sind die Instrumente der Förderträger Button88Dies sind die Instrumente der Förderträger Button89Dies sind die Instrumente der Förderträger Button90Dies sind die Instrumente der Förderträger Button91BusinesscenterPortal InhausPortal ForumAnmeldenLoginSuchenKontakt
Herzlich willkommen im white Haus ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption + Optimierung
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Geldanlage - Sparen + Anlegen
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Businesscenter - Zeitbüros + Service
white Haus Forum - Business + Social + Spirit
white Haus Infos
Identität und Portfolio
Dies sind die Instrumente der Förderträger Icon_minitime102.08.17 12:33 von white Haus
Identität und Portfolio

Um erfolgreich zu wirtschaften, sind weiterbringende Informationen hilfreich. Und ein Partner, der Sie bei der Umsetzung Ihres Vorhabens unterstützt.

Dies sind die Instrumente der Förderträger Gerd_a10
                           Vorhang auf ...
             Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

white Haus wurde 2007 ins Leben berufen und ist eine Unternehmung für wirtschaftliche Beratung und Coaching. An white Haus ist niemand beteiligt, es gibt keine Fremdfinanzierung. Dies wird auch so bleiben. Denn nur so ist gewährleistet, dass eine unabhängige und neutrale Leistung für Sie erbracht werden kann.

Für wen gelten die Angebote?

Für alle Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen wirtschaftlich gut geht. Somit für Unternehmer, Gründer und Privatpersonen.

Wir wird vorgegangen?

Es beginnt immer mit einem Vorgespräch, das …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Dies sind die Instrumente der Förderträger Icon_minitime102.08.17 12:31 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Dies sind die Instrumente der Förderträger Thorbe12
          Aufgabenerfüllung + Kalkulation
           Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine von uns gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine Unternehmerberatung oder um eine Krisenberatung handelt. Oder es gibt einen fix kalkulierten Preis.

Jeder Baustein kann natürlich einzeln gewählt werden, deshalb sind sie separat aufgeführt. Der Komplett-Preis pro Modul ergibt sich nur dann, wenn alle Bausteine …

Kommentare: 0
Nutzungsmöglichkeiten der Portale
Dies sind die Instrumente der Förderträger Icon_minitime102.08.17 12:29 von white Haus
Nutzungsmöglichkeiten der Portale

Sämtliche Informationen stehen Ihnen ohne eine Registrierung zur Verfügung. Mit einer Registrierung können Sie über das Lesen hinaus die dahinterstehende Forum-Technik nutzen, um Ihre Wünsche, Fragen oder Anregungen einzubringen.

Dies sind die Instrumente der Förderträger Alexan13
               Lesen + Schreiben + Finden
             Bild: Alexander Klaus / pixelio.de

Suchen + Finden

Die einzelnen Portale sind zwar miteinander verknüpft, die in den Portalen vorhandenen Informationen aus den Beiträgen können aber nur im jeweiligen Portal abgespeichert werden. Dies bedeutet, dass ein Suchbegriff immer nur Ergebnisse aus dem Portal anzeigt, in dem Sie sich gerade befinden. Was die Datenbanken nicht abspeichern, sind Worte oder Abkürzungen unterhalb von 5 und oberhalb von 15 Buchstaben. "Suchen" finden Sie in der Button-Leiste oben im …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Dies sind die Instrumente der Förderträger Icon_minitime102.08.17 12:27 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Was im Winter 2010 noch als ein Forum begann, sind inzwischen mehrere Themen-Portale geworden. Die dahinter stehende Idee ist, zu einem Thema detaillierte Informationen anbieten zu können, die auf einen Blick erkennbar angeklickt werden können.

Dies sind die Instrumente der Förderträger Thorbe13
            Sich Einbringen ist federleicht
          Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es ist in der Vergangenheit schon häufiger vorgekommen, dass Gäste, Mitglieder und Mandanten eigene Ideen, Wünsche und Kritik eingebracht haben. Dadurch war es möglich, besser auf die Wünsche und Ziele einzugehen. Sie sind hiermit eingeladen, sich kreativ einzubringen.

Kommentare: 0

 

 Dies sind die Instrumente der Förderträger

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck


Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Köln + Bergheim

Dies sind die Instrumente der Förderträger Empty
BeitragThema: Dies sind die Instrumente der Förderträger   Dies sind die Instrumente der Förderträger Icon_minitime123.03.22 12:21


Dies sind die Instrumente der Förderträger

Je nach Finanzbedarf und Zielgruppe bieten Bund und Länder - teilweise mitfinanziert aus Mitteln der EU - unterschiedliche Förderinstrumente zur Unterstützung von Gründern sowie kleinen und mittleren Unternehmen an.

Dies sind die Instrumente der Förderträger Defenc12
    Der Flug durch die Förderinstrumente
      Bild: Defence-Imgaerv / pixabay.com

Zuschüsse

Sie kommen bei Gründungs- und Wachstumsvorhaben in ausgewählten, klar definierten Bereichen zum Einsatz. Beispiele sind der Gründungszuschuss der Bundesagentur für Arbeit für Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit und das EXIST-Gründerstipendium für Gründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Investitionszuschüsse werden insbesondere in den Fördergebieten der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" gewährt und sind an besondere Voraussetzungen - vor allem die Schaffung bzw. Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen – gebunden.

Darlehen

Sie stellen das klassische Instrument zur Förderung von Investitionsvorhaben dar. In vielen Fällen ermöglichen sie erst die Realisierung eines Projektes. Vorteile von Förderdarlehen sind gegenüber dem Marktzinsniveau günstigere und über lange Zeiträume feste Zinssätze, lange Laufzeiten und tilgungsfreie Anlaufjahre. In einigen Programmen können neben Investitionen auch Betriebsmittel mitfinanziert werden (ERP-Gründerkredit - StartGeld/Universell, KfW-Unternehmerkredit, ausgewählte Landesprogramme). Förderdarlehen werden stets über die Hausbank des Antragstellers beantragt und ausgereicht (Hausbankverfahren). Haftungsfreistellungen können dazu beitragen, das Risiko der Hausbank zu reduzieren und damit die Bereitschaft zur Durchleitung von Förderdarlehen zu erhöhen.

Nachrangdarlehen

Das ist eine Mischform aus Eigenkapital und Fremdkapital (Mezzanine-Kapital). Der Darlehensgeber, hier also die Förderbank, tritt im Rang hinter die Forderungen der übrigen Fremdkapitalgeber zurück. Nachrangdarlehen besitzen damit eine eigenkapitalähnliche Funktion, es müssen in der Regel keine Sicherheiten gestellt werden. Damit verbessert sich die Bonität des Fördernehmers und erleichtert ihm den Zugang zu weiteren Finanzierungsmitteln. Wichtig ist jedoch: Natürliche Personen haften als Endkreditnehmer persönlich für die Rückzahlung des Darlehens.

Bürgschaften

Eine wirkungsvolle Ergänzung neben den banküblichen Sicherheiten. Sie ermöglichen so bei nicht ausreichenden Sicherheiten die Aufnahme von Fremdkapital. Abgesichert werden sowohl Förderdarlehen als auch Hausbankdarlehen. Die Verbürgung von Kontokorrentkrediten, Leasingfinanzierungen und sogenannten Avalkrediten ist ebenfalls möglich. Eine zentrale Rolle für die Bereitstellung von Bürgschaften spielen die Bürgschaftsbanken als regionale Selbsthilfeeinrichtungen der Wirtschaft in den Bundesländern.

Beteiligungen

Zum Einsatz kommen sie bei technologieorientierten Gründungsvorhaben, aber auch bei mittelständischen Innovations- und Wachstumsvorhaben mit größerem Kapitalbedarf. So übernehmen die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften (MBG) - wettbewerbsneutrale und nicht-gewinnorientierte Selbsthilfeeinrichtungen der gewerblichen Wirtschaft in den Bundesländern - stille Beteiligungen zur Verbesserung der Haftkapitalbasis von Existenzgründern und bestehenden Unternehmen, wenn das zu finanzierende Vorhaben tragfähig ist.

Roland Börck


___________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus 
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Home-Office: Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
Business-Office: Theodor-Heuss-Ring 23 • 50668 Köln
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Nach oben Nach unten
 
Dies sind die Instrumente der Förderträger
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten :: Themen - Informationen :: Förderinstrumente-
Gehe zu: